Training vorerst ja, Wettkämpfe nein

14.01.2021 06:36:58 | admin |
„Was heute gilt, ist morgen vielleicht schon veraltet“, sagte Alain Berset am 29. Februar 2020. Es war der Tag, an dem der Bund grössere Anlässe verbot. Es war der Tag, an dem wir schweren Herzens beschlossen, Future on Ice 2020 abzusagen. Knapp ein Jahr später hält uns Corona weiterhin in Atem und planungstechnisch auf Trab. Aber kein Gemecker: Immerhin herrscht bei uns eine Art Alltag... Das ist Luxus, der den meisten Clubs zurzeit verwehrt bleibt. 

Training nach Plan 
Mindestens bis und mit Samstag, 16. Januar behält der aktuelle Trainingsplan seine Gültigkeit: für unter 16-Jährige finden Kurse (ohne Off-Ice), Lektionen und Minigruppen unter Einhaltung der Schutzkonzepte statt. 
 
Wie es am Montag weitergeht, werden wir nach erfolgter Rücksprache mit der Stadt Thun kommunizieren.

Wettkampfverzicht
Wir haben  beschlossen, als Club auf die Teilnahme an folgenden Anlässen zu verzichten:
- Ice-Trophy Biel
- Burgdorfer Cup 
 
Angemeldete Läufer/-innen werden per E-Mail informiert.