Off-Ice 2020 startet am 27. Mai 2020

18.05.2020 06:21:32 | Daniel Stauffer |
Bundesrat erlaubt Sport-Trainings ab 11. Mai

"Der Bundesrat lockert auch im Sport die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Seit dem 11. Mai können im Breitensport wieder Trainings in Kleingruppen mit maximal fünf Personen, ohne Körperkontakt und unter Einhaltung der Hygiene- und Distanzregeln stattfinden."

Die Stadt Thun hat das Schutzkonzept des Eislauf-Club Thun freigegeben. Ab dem 27. Mai können wir das Off-Ice in Allmendingen und Neufeld wieder durchführen.

Alle Mitglieder müssen das Schutzkonzept kennen und sich an die Vorgaben halten!


Schutzkonzept Eislauf-Club Thun
 

Zielsetzungen

Das übergeordnete Ziel dieser Massnahmen ist es, die Übertragung des Coronavirus zu verhindern. Dabei gilt es, die allgemeine Bevölkerung - allen voran besonders gefährdete Personen - vor einer Ansteckung durch das Coronavirus zu schützen. Für den Eislauf-Club Thun bedeutet dies, sowohl im Verein Tätige als auch die Mitglieder und ihre Angehörige bestmöglich vor einer Ansteckung zu schützen.